Angebote






Aktuell



März

28 Feb - 06 Mär | LEIPZIG
Kurspause Winterferien

8 Mär | LEIPZIG
Gong Puja zum Vollmond

22 Mär | LEIPZIG
Authentisches Kundalini Yoga & White Sound Gong Meditation


... unsere Türen bleiben offen

... ZUM AKTUELLEN KURSPLAN 31 Aug bis 16 Okt

August

28 Aug | LEIPZIG
YOGA-SALON zum Thema Smart City und 5G-Hype

30 Aug | LEIPZIG
Authentisches Kundalini Yoga & White Sound Gong Meditation

September

5 Sep | LEIPZIG
YOGA-SOMMERFETS Leipziger Yoganetzwerk

6 Sep | LEIPZIG
Gong Puja zum Vollmond

19 Sep | LEIPZIG
Ein Männertag (II) - Liebe gewinnt immer -

20 Sep | LEIPZIG
Authentisches Kundalini Yoga & White Sound Gong Meditation

26-27 Sep | IRGENDWO ZWISCHEN LEIPZIG+BERLIN
JAPA - BRAHM KVACH

Oktober

1 Okt | LEIPZIG
Gong Puja zum Vollmond

4 Okt | LEIPZIG
Authentisches Kundalini Yoga & White Sound Gong Meditation

10-11 Okt | LEIPZIG
SOMA-TANTRA nach Satyavrati Karta

17 Okt | PLAUEN
Authentisches Kundalini Yoga & White Sound Gong Meditation

19 - 31 Okt | LEIPZIG
Kurspause Herbstferien

Ich tauche wieder auf. Mein Handeln ist und bleibt politisch:

Yoga ist die Kampfkunst der Seele, und der Gegner ist der stärkste, dem Sie je begegnet sind, Ihr EGO

~ unbekannt

Wenn Sie eine Blume lieben, pflücken Sie sie nicht ab. Denn wenn Sie sie pflücken, stirbt sie, und sie hört auf, das zu sein, was Sie lieben. Wenn Sie also eine Blume lieben, lassen Sie sie sein. Bei der Liebe geht es nicht um Besitz. Es geht bei der Liebe um Wertschätzung.

~ OSHO

Zitat des Monats

YOGA-SALON - Smart City und 5G.Hype
Image

Ein Vortrag für unsere Gesundheit

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Yoga-Salon" vom Yoganetzwerk Leipzig, freuen wir uns auf den Referenten Thomas Löb aus Berlin von Diagnose Funk. Dieser Abend ist offen für alle Interessierte.
Smart City- und 5G-Hype: Kommunalpolitik zwischen Konzerninteressen, Technologiegläubigkeit und ökologischer Verantwortung.
Mit "innovativen Technologien" sollen unsere Städte nachhaltiger, effizienter und liebenswerter gemacht werden und der 5G-Mobilfunkstandard soll auch "an jeder Milchkanne" verfügbar werden. Wie Technik zum neuen Heilsbringer verklärt wird und gesundheitliche und entdemokratisierende Folgen dieser totalen Digitalisierung nur Konzerninteressen dienen und den Weg in eine digitale Leibeigenschaft ebnen. Die totale Digitalisierung ist nicht nur ein neuer Billionen Euro Wachstumsmarkt. Milliarden Geräte des Internets der Dinge im Smart Home, Milliarden Video-Sensoren und 5G Sendeanlagen werden national und international vernetzt, um alle Lebensvorgänge zu speichern, auszuwerten und zu steuern.
Die Folgen analysiert Thomas Löb vom Berliner 'Aktionskreis 5G-freies Berlin-Brandenburg' und weist nach, dass der Ressourcenverbrauch- und Energiezuwachs für ihren Betrieb die Klimakatastrophe beschleunigen wird. Millionen neue 5G-Sendeanlagen werden jeden Winkel mit Elektrosmog belasten. Wie auch jeder Einzelne einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung darüber beitragen kann, selbst schon kleine Dinge Wirkung zeigen, Mitmenschen zum Nachdenken bringen können, wird dieser Vortrag zeigen.

Wir freuen uns über eine Spende ab 3 Euro.



INFORMATIONEN

28. August um 19:30 bis ca. 22:00Uhr


Authentisches Kundalini Yoga & White Sound Gong Meditation

Relax, Accept, Feel, Swim


Eine Gong-Meditation ist eine unglaubliche Erfahrung. Sanfte Vibrationen steigern sich langsam zu orkanartiger Klangdichte. Schließlich löst sich der Klang fühlbar in Licht auf, öffnet die Ichgrenzen und spült krankmachende Informationen aus allen Körperzellen.

Wir bereiten uns gut vor mittels einer Kundalini-Yoga-Übungsreihe. VORKENNTNISSE NICHT ERFORDERLICH.


Informationen

Sonntag, 30. August | 19:30-21:30Uhr | LEIPZIG
Sonntag, 20. September | 19:00-21:30Uhr | LEIPZIG
Sonntag, 4. Oktober | 19:00-21:30Uhr | LEIPZIG
Sonntag, 17. Oktober | 17:00-20:00Uhr | PLAUEN

LEIPZIG - Bitte kontaktiere Har Anand. Bitte melde dich mindestens einen Tag vorher an oder ab. DANKE!!!

Yogazentrum sohong | Wochenplan Kurse

Wir freuen uns auf Dich !!!



INFORMATIONEN

YOGA SOMERFEST Leipziger Yoganetzwerk
Image

Wir unterrichten!!!       ... schau dir das Programm unter Informationen an ...



INFORMATIONEN

5. September 10-22Uhr

14:30Uhr - Noa
Yoga für inneren Frieden und Selbstliebe

16:30Uhr - Rüdiger
authentisches Kundaliniyoga und White Sound Gongmeditation

19:00Uhr - Noa and friends
Mantrakonzert

Gong Puja

Gong Puja Full Moon


Wir begeben uns auf eine zeitlose Klangreise durch das auditive Universum und können alles Übrige hinter uns lassen.

Es entspricht einer Bewusstseins-Reinigung und Verjüngung, wenn ein Ozean aus feinen Klangvibrationen über uns hinwegspült. Wir können die gewohnten Dimensionen aufgeben und eine innere Ruhe und Stille erleben, in der im Prinzip die jedem Wesen innewohnenden Selbstheilungskräfte durch Lösen von Blockaden angeregt werden können.
Im Klangmeer tragen uns die Töne verschiedener Gongs und manchmal artverwandter obertonreiche Instrumente und Gesang in sanften rhythmischen Wellen durch die Zeit und wirken auch während Du schläfst. Die Reise beginnt mit einer gemeinsamen Meditation und wir manifestieren ein Feld der Heilung, Klarheit, Liebe, Regeneration und Selbstermächtigung, unterstützt von der Kraft der heilsamen Klänge.Du kannst den Klängen bewusst lauschen, meditieren oder Dich auf Deinem bequemen Lager zur Ruhe begeben. Während der Gongpuja können wir uns in einem Schlaf erleben, als wären wir wach in unserem eigenen Traum (Turiya). Zeitlos bist Du im Jetzt...

Die Töne und Obertöne der Gongs erreichen uns in einer Weise, die uns in andere Bewusstseins-Ebenen führen können. Losgelöst von dem ständig fließenden Gedankenfilm verbinden sie uns mit den natürlichen Rhythmen des Lebens und eröffnen den Zugang zu unseren tiefen persönlichen Schichten. Die Klangschwingungen aktivieren unseren individuellen Urton und bringen uns in Einklang mit unserer Seele.

Nada Brahma: Alles ist Klang, alles ist Schwingung (ein Aphorismus aus den indischen Veden, der das Sein, unser Sein, das Sein von Allem auf dem harmonischen Wirken dieser Schwingung darstellt). Untersuchungen und Studien belegen, dass Klänge Heilung unterstützen bzw. die Selbst-Heilungskräfte aktivieren können. Den einzelnen Chakren, Energiezentren unseres Körpers sind Töne zugeordnet und wir können durch die entsprechenden Töne die jeweiligen Chakren aktivieren, in Fluss bringen und diese harmonisieren.



Informationen

06. September kurz nach dem Vollmond 🙂

01. Oktober zum Vollmond

je von 19:00 bis 21:30Uhr

Ein Männertag (II) - Liebe gewinnt immer -
Image

Programm / Organisatorisches
Vor allem: lass dich überraschen!!! Nimm Dir Zeit für DICH und für UNS einen ganzen Tag lang. Du kannst jederzeit aussteigen. Wir treffen uns am Yogazentrum.
Wir fahren baden, praktizieren am See, zurück im sohong laaben wir uns gemeinsam an unseren mitgebrachten Speisen und Getränken, anschliessend hören wir uns gegenseitig zu und sprechen zueinander anhand von Fragestellungen und bestimmter Kommunikationsstrukturen, es folgt eine Praxis für Liebesfluss und White-Sound-Gongmeditation, in einer Pause speisen wir erneut und/oder entspannen einfach, danach wird es ein zweites Gesprächsmodul geben, anschliessend Yoga, Meditationen und Gongentspannung, Zum Abschluss bereite ich eine ayurvedische Kriegermedizin und wir sitzen am Feuer, speisen, ...
... oder es kommt anders als Du denkst ...

Themen / Fragen
Männer – Wer waren wir – Wer sind wir – Wer können wir sein? ...
Ich beschäftige mich seid über 30 Jahren bewusst mit diesem Thema: als Sohn, als Tauchlehrer, als Soldat, als Partner in Beziehungen, als Aktivist in politischen Bewegungen und als Architekt, als Vater, als Yoga- und Kampfkunstlehrer - als spiritueller Krieger. Es geht um Reflexion | Aufklärung, Akzeptanz, Kommunikation | Beziehung, Transformation | Heilung und BewusstSein | Emanzipation | Handeln...
Liebesfluss beginnt mit Selbstliebe und authentisch SEIN. ... Eine Grundlage im (liebevollen) Zusammenleben ist (gewaltfreie) Kommunikation: das Ausdrücken von Beobachtung | Gefühlen | Bedürfnissen | einer Bitte bzw. Frage.

Feedback
"Es wurde wieder wunderbar bestätigt: Männer brauchen Männer, um Männer zu sein. Ein Tag in Fülle und Reichtum, die Sonne zog."
"hey mein lieber... ich bin noch ordentlich beseelt von gestern. Habe heute mit ... noch viel Zeit verbracht und wir beide auch noch einmal reflektiert. Unglaublich schön für mich, dass wir in dieser Runde so einfach über Energie und Wahrnehmung sprechen und dann auch diese unglaublich entspannende Massage gemacht haben. Ich fühle mich quasi immer noch elektrisiert - ich kann die Wärme fast beliebig durch meinen Körper schicken - ich fühle mich sehr frei und harmonisiert (energetisch). Danke für die Erfahrung und den Raum und die Inspiration."



INFORMATIONEN

Komm bitte mit Fahrrad, Yogamatte, Decke, ggf. Sitzkissen, Handtuch, leichter Kleidung zum Wechseln dem Wetter angemessen, mit leckeren Speisen und Getränken für zwei Malzeiten (vorzugsweise selbst zubereitet, wir teilen).

am 19.09.20 ab 7:00Uhr bis ... (offenes Ende gern am späteren Abend) ...

JAPA - BRAHM KVACH (ca. 8Stunden)

Image

Programm / Organisatorisches
Wir treffen uns und übernachten in der Natur. Vielleicht gibt es ein Dach über dem Kopf (Scheune?). Ich suche demnach noch den Ort. Dieser muss abgelegen, also geeignet sein, ein Feuer zu machen und 8 Stunden ungestört für uns und eventuelle Nachbarn zu chanten und zu trommeln... HAST DU EINE IDEE??? Oder wir bleiben im Yogazentrum, draußen brennt das Feuer... Meine Partnerin Noa Har Anand wird dankenswerter Weise für uns den Raum halten mit Speisen, Getränken, Fürsorge ...
siehe ´Bitte bring mit´

Japa
Wir werden ca. 6-8 Stunden hintereinander am oder nahe dem Feuer, dem Havan chanten. Ihr seid herzlich willkommen, auch wenn ihr keine Erfahrung mit Yoga und Meditation habt.
In alten Kulturen ist die Rezitation eines Mantras (Japa - lautes, leises oder auch nur gedankliches Wiederholen eines Mantras, Gebets, Gottesnamens, oder Rezitation heiliger Schriften), eine Gelegenheit zur harmonischen Metomorphose, indem man diesen meditativen Torweg im Moment nutzt. Kein Ort ist besser als Mutter Erde und ihre heilenden Schwingungen. Das Leben im Schoss der Natur erlaubt die Entgiftung von mentalen und physischen Belastungen dieser Zeit und sich wieder zu zentrieren. Kombiniert mit biologischer Nahrung, Yoga, Meditationen und der Verwendung heiliger Medizin kann diese Zeit die wahre Erfahrung des Selbst aufleuchten lassen.

Brahm Kvach
Das ultimative Shakti-Mantra. Entfache das innere Feuer durch dieses Japa. Diese spirituelle Hitze wird Dich dazu inspirieren, für die Wahrheit zu leben und Deine negativen Gewohnheiten abzulegen.
Guru Gobind Singh begründete die Praxis, durch ständige Selbsterhebung und Reinigung Kaliber und Charakter zu bilden (Japa erschafft Tapa). Yogi Bhajan kam, um dem Westen als Teil dieser Linie zu dienen. Er flößte uns den Geist des Krieger-Heiligen ein. Und er bereitete uns darauf vor, LehrerInnen für das Wassermannzeitalter zu sein: jeden zu erheben, egal unter welchen Umständen. Wir widmen diese Versammlung der Menschheit als Ganzes. Wir beten darum, dass die Menschen in dieser Zeit des Übergangs Frieden in ihren Köpfen und die Entschlossenheit finden, für die bestmögliche Zukunft zu handeln.
'Brahm Kavach', bedeutet das schützende Mantra oder Schild des Schöpfers. In der Goldenen Kette oder den spirituellen Schulen wird dieses Mantra als gleichwertig mit den vier Segen des Vidya (Lernen), der Nächstenliebe (Wortspiel), der Vollkommenheit des Yoga (Pravrajyayoga) und des Erfolgs im Kampf (Jang) beschrieben.

Degh (Medizin)
Die alten Wurzeln der Degh-Medizin, die hergestellt wird, gehen bis zu Lord Shiva und seiner Frau Parvati, Shiva Shakti, zurück. Dies ist wichtig für die Reinigung der Energie und verwandelt sie in ein eigenes Heilmittel. Informationen über den Degh, das sakramentale Cannabisgetränk der Nihangs, mit dem wir in der Zeremonie arbeiten werden, findest Du hier: deghtegh



INFORMATIONEN

Ik Oaṅkār srī Vāhigurū jī kī fateh.

kharag khandā asī argar dharam rach tag chhattrī.
bishav pāl bhūpāl pachh pal bhachh ran kachh attrī.
rāj mandā at prachandā īsavrī karvār hai.
shakat brahemī baishanvī bhavānī tū tarvār hai.
nit jiyotī mukat dā-ek dhārādhār kripān hai.
chandkā mandkā mritkā jagat jananī
kālkā gunkhān hai. bhav mānkā khal hān kā ratt pānkā jag mān hai.
eh kavach brahamā ko batīsā padhai jo nit chattrī.
ran jīt laih nirbhīt reh ridh sidh pāvai attrī.
leh bed bhed jo padhai bipra bais dhan sukh samptā.
dhan dhām tan arog sūdar pā-e sukh akamptā.

Zur Vorbereitung auf das Retreat bitten ich Dich sehr, das Mantra 31 Mal täglich (7-14 Tage ca. 31 Min.) zu rezitieren.

Lade dir das Mantra auf deinen Computer, entpacke es und gib es wieder

Halte Dir den nächsten Tag frei für dich zur Integration.

SOMA-TANTRA nach Satyavrati Karta
Image

Was ist Soma Tantra?
SOMA ist reine Medizin für die Seele. Es hat seine Wurzeln im Kundalini Yoga und in der Tradition der Sufis: Die Menschen versammeln sich, um das Göttliche zu feiern, was zutiefst nahrhaft ist. Bewegung, Klang, Atem, Trancetechniken - in Kombination mit der kollektiven Energie der Gruppe - ermöglichen den Zugang zu einem erhöhten Bewusstseinszustand. Wir können unser Höheres Selbst erfahren und uns im Gegenzug aus einer tiefen Verbindung heraus ins Leben entspannen. Wir werden uns bewusst, was sich verändern muss.
Seit 35 Jahren bereist Satyavrati Karta die Welt, um diese Erfahrungen zu ermöglichen. Mit SOMA TANTRA bringt er sie nun auf eine ganz neue Ebene der Ent-/Beschleunigung. Es sind wahre Zusammenkünfte für unsere Zeit, denn sie haben das Potenzial, uns wirksam von individuellen und kollektiven Konditionierungen zu befreien.
Ich wage es nicht das erste Mal, meine Erfahrungen beim Soma-Tantra der letzten Jahre zu teilen. An diesem Wochenende aber wirst Du erstmals die mögliche Dimmension erfahren können.
Diese unzeitgemäßen Muster in unserem Erbgut werden durch den enormen Druck ausgelöst, dem die Menschheit heute ausgesetzt ist. Wir müssen dringend die Codes brechen und widerrufen, die uns in der Vergangenheit gefangen halten. Diese hochpräzise Energiearbeit schließt alle unsere Energiekörper ein und öffnet alle Blockaden. Transformation ist möglich. Es sind jedoch SIE, die sie vorantreiben müssen. Sonst kann die Medizin ihre Arbeit nicht verrichten.

Die fünf Schlüssel des Soma-Tantra
1. KRIYA - Physikalische Praxis, die ein unterschiedliches Schwingungspotential aktiviert, was wiederum beide Gehirnhälften dazu veranlasst, gleichzeitig zu arbeiten. Meistens arbeiten sie nur abwechselnd.
2. TAAL - Spezifische Rhythmen, die helfen, unser Pulsieren mit dem Pulsieren des Universums neu auszurichten.
3. NAAD - Kombiniert Rhythmen mit verschiedenen Schallströmen, um eingefrorene emotionale Erinnerungen auszulösen. Sie werden sich wieder in Bewegung setzen und den Fluss Ihrer inneren Medizin beschleunigen.
4. PARTNERÜBUNGEN - Du wirst allein oder mit verschiedenen Partnern üben. Dein(e) PartnerIn stellt eine Erweiterung Deiner Seele dar. Sie spiegelt Deine reaktive Persönlichkeit, Dein niederes Selbst wider und fungiert somit als Katalysator und Frequenzbeschleuniger. Diese Technik macht sich die Neigung des Geistes zunutze, sich an den anderen zu binden, um Deinen Partner in ein Objekt zu verwandeln. Der Drang zur Kontrolle wird mit der Praxis gelockert und schließlich aufgelöst. Selbstermächtigung ist das Ergebnis.
5. ENTSPANNUNG - Ruhephasen sind ebenso wichtig wie die aktiven Teile. Sie geben Dir Zeit, Deine Erfahrungen zu integrieren.

Nach SOMA TANTRA wirst Du dich zufrieden, entspannt und freudig fühlen und ein hohes Maß an Bewusstheit und Erweiterung erfahren. Vielleicht fühlst Du dich auch traurig oder verärgert. Diese Emotionen sind nur ein Hinweis darauf, dass die Oberfläche, der Teil von Dir, der die Dinge verdeckt, aufgebrochen ist. Du hast jetzt die Möglichkeit, zu sehen und voll anzuerkennen, was wirklich für Dich geschieht.

Informationen

SAVE THE DATE: am 10.10. um 10-17Uhr und am 11.10. um 12-16Uhr

Authentisches Kundalini Yoga & White Sound Gong Meditation

Image

Authentische Kommunikation in der Beziehung zu sich selbst und mit anderen durch das Ausdrücken von Gefühlen, Bedürfnissen, Körperwahrnehmungen, durch Interaktion im Jetzt ist DER Weg, Verbundenheit zu erinnern, zu erfahren und neue Informationen für unser System zu erhalten, zu verankern und unsere Glaubenssysteme zu entlarven um sie aufzulösen. Oft tragen wir sie seit unserer Kindheit. Es ist an der Zeit, oder? Ich lade dich ein auf eine Reise: authentisch, herausfordernd, liebevoll, mitfühlend, transformierend.

VORKENNTNISSE SIND NICHT ERFORDERLICH!

Das Trommeln der Shamanen und der Klang des Gongs in einem: So könnte man die unglaubliche Wirkung der White-Sound-Gongmeditation beschreiben. Sanfte Vibrationen steigern sich langsam zu einer orkanartigen Klangdichte. Schliesslich löst sich der Klang spürbar in Licht auf. Das Ego wird durchlässig. Krankmachende Informationen werden aus den Zellen gewaschen, beispielsweise Traumata, gross und klein, die sich in den Zellen als kristalline Strukturen verfestigt haben oder als energetischer Abdruck in unserer Aura zu finden sind. Die Frequenzen des Gongs sind in der Lage, diese scheinbar festen Muster wandlungsfähig, auflösbar zu machen. Die Energie, die darin gebunden war, steht uns wieder zur Verfügung. Wir werden uns mit einer ausführlichen Kundalini Yoga Kriya und Meditationen auf diese Erfahrung vorbereiten.


Informationen

Samstag, 17. Oktober 2020 von 17:00 bis 20:00

LEIPZIG - Bitte kontaktiere Har Anand. Bitte melde dich mindestens fünf Tage vorher an oder ab. Die Plätze sind begrenzt!!! DANKE!!!

bleib am Ball - mehr darüber in kürze



.........

Informationen

.........

vergangen

Medizin Zeremonie und Gongheilung
Image Image

Begleite uns auf einer transformierenden Reise:

Endlich, ich fühle mich geehrt, wieder einmal meinen Kollegen und Kriegerbruder Kamalroop Singh in Leipzig zu begrüßen. Diesmal sehen wir uns in unserem Yogazentrum sohong, um tief in verschiedene transformative Facetten von Meditation und Klang einzutauchen, begleitet vom antiken Getränk Degh, das von Nihangs seit Jahrtausenden verwendet wird.

- ERÖFFNUNGSGEBET

- YOGA / PRANAYAMA

- KIRTAN

- SHAHEEDI DEGH

- GONGHEILUNG mit Har Anand

- FEST / ABSCHLUSSRUNDE

Wir empfehlen: Halte Dir den nächsten Tag frei für dich zur Integration.

Die alten Wurzeln der Degh-Medizin, die hergestellt wird, gehen bis zu Lord Shiva und seiner Frau Parvati, Shiva Shakti, zurück. Dies ist wichtig für die Reinigung der Energie und verwandelt sie in ein eigenes Heilmittel.

Weitere Informationen über den Degh, das sakramentale Cannabisgetränk der Nihangs, mit dem wir in der Zeremonie arbeiten werden: deghtegh

Über weitere Informationen zur Arbeit von Kamalroop Singh



INFORMATIONEN

6. Dezember 2019 ungefähr 17:00-23:00Uhr

550er Geburtstag von Guru Nanak Ji
Image

Guru Nanak (15. April 1469 - 22. September 1539) war der Gründer des Sikhismus und der erste der zehn Sikh-Gurus. Seine Geburt wird weltweit als Guru Nanak Gurpurab auf Kartik Pooranmashi gefeiert, dem Vollmondtag im Monat Katak, Oktober-November. Nanak reiste weit und breit und lehrte die Menschen die Botschaft eines einzigen Gottes, der in jedem seiner Schöpfungen wohnt und die ewige Wahrheit darstellt. Er richtete eine einzigartige spirituelle, soziale und politische Plattform ein, die auf Gleichheit, brüderlicher Liebe, Güte und Tugend basiert. Nanaks Worte sind in Form von 974 poetischen Hymnen im heiligen Text des Sikhismus, dem Sri Guru Granth Sahib, registriert, dabei sind einige der Hauptgebete das Japji Sahib, das Asa di Var und das Sidh-Gosht. Es ist Teil des religiösen Glaubens der Sikhs, dass der Geist von Nanaks Heiligkeit, Göttlichkeit und religiöser Autorität auf jeden der neun nachfolgenden Gurus herabgestiegen ist, als das Guruship auf sie übertragen wurde.

Wir werden das Mantra "ek ong kar sat nam sri wahe guru" chanten im siebener Rythmus für 31min, sehr kraftvoll, erhebend, freudvoll...
Ek (Einheit) Ong (Schöpfer) Kar (Schöpfung) Sat (Wahrheit) Nam (Identität/Entsprechung) Siri (Groß) Wahe (ohne Worte, reine Bewusstheit “Wow!”) Guru (Transformation der Dunkelheit, Lehrer)

Informationen

12. November | wir beginnen um 17:30Uhr, für 31min!!!

Yoga Celebration Sohong
Image

We look forward to YOU. We open our doors for a whole weekend - plenty of time and space to meet, experience, exchange and get inspired.



Practical

September 6 - 8

Friday

19:00 Celebration Opening - Mantra Meditation Inspirations

20:30 Sound celebration

Saturday

08:00 Awakening Yoga - Ishnan + Yoga + Breakfast at Lake Cosbuden

14:00 Workshop celebration - decide your way

17:00 break. Food (we offer a soup). exchange

19:00 Kundalini Celebration - Yoga Intensive. Gong meditation. Dancing

Sunday

05:00 Sadhana

10:00 Healing Work Celebration

13:00 break. Eat. Exchange (in family)

16:00 Mantra singing (in family)

Ancient Trance Festival - Yogaspace

Vibrierende Sounds
schwingende Körper
inspirierende Workshops
öffnende Bewegungen

Three days and one night of music, joy and friendship. With workshops for body, mind and soul. Family, Unity, Celebration.



Practical

10 August
  • Sat, 9am Noa Har Anand - keep up healing work
  • Sat 11am Noa Har Anand - Kundalini Yoga für women
  • Sat 11am Rüdiger Har Anand Singh Gatka - Adishaktiyoga
  • Sat 3pm Rüdiger Har Anand Singh -Yoga/Tantra mit Gongmeditation
  • Sat 5pm Noa und Rüdiger Har Anand - Mantrachanten und Soundhealing

True Man Camp - Manifest the New  
Image


The annual gathering of the international community of TRUE MEN in the French Alps. Facilitated by Karta Singh / Satyavrati (France), Har Anand Singh (Germany) and Gurumukh Gyan Singh (Ukraine).

These are the times to heal the masculine. How to be a man? How to be a husband? How to be a father? How to be a son?

For all men from all parts of the world who want to share and receive the support of each other. We are open to everybody. Men with more experience inspire the ones who just came for the first time to open up. Join the community!

This year is about how to co-create the new world and a new life. We will activate “The three-fold flame “MASCULINITY, FEMININITY and the TWIN FLAME in synergy opening the channel for Kundalini Prana. This is the source for renewed creativity that we may access as we take ALTITUDE!
We will walk around the MONT-AIGUILLE, “the cora walk”. And to finish we will CLIMB it with mountain guides! The Cora walk used to be a traditional practice of Tibetan buddhists around Mount Kailash.

OUR DEDICATION:
As we walk, we want to offer the TRUE MAN heart energy to all beings in pain to find their way through the pressure of time and changes.

The last day is practically meet the woman and share the tantric field of transformative and healing energy. It is also the first day of LE MARTINET FESTIVAL. You can stay two more days to celebrate light, life and love together with many other people who will be joining us for this weekend.

Practical

August 12, 5pm to August 16, 3pm